Pro & Contra

Die großartigste Installation, die ich kenne. Diese Installation zeigt, was Hegel mit dem Satz meinte:

„Das dialektische Moment ist das eigene Sichaufheben solcher endlichen Bestimmungen und ihr Übergehen in ihre entgegengesetzten.“

Aber darum geht es hier nicht :-) . Vielmehr ist diese Installation nichts anderes als die Sichtbarmachung des Begriffs “Idee”:

Das meiste davon scheint Chaos zu sein. Ist es aber nicht. Alles ist am richtigen Ort. Alles fügt sich zu einer Einheit. Aber um das zu erkennen – und jetzt wird es wieder philosophisch -, braucht man eben etwas, was sich anscheinend heutzutage viele Menschen nicht mehr leisten wollen: einen Standpunkt.

Serviceplan

  • Veröffentlicht durch CEO um 10:44