Von Profis. Für Profis.

Werbung von Unternehmen an Unternehmen hat für viele Hardcore-Werber kein Sex. Zu wenig Glamour, zu wenig ShiShi. Verstehen wir nicht. Das ist doch eine echte Herausforderung. Oder liegt es daran, dass man sich nicht wirklich einarbeiten will? Das muss man hier natürlich. Wenn man davon ausgeht, dass der Endkunde nicht doof ist, dann ist es der Unternehmenskunde noch weniger. Er will keine Erlebnisse, er will Ergebnisse.

Daher ist es hier wichtig, stringent, klar, präzise zu argumentieren. Und dennoch darf man bei allem eines nicht vergessen: die Idee.

Wir glauben einfach daran, dass B2B-Werbung nicht nur weit mehr sein kann, als ein hübsch gestaltetes Datenblatt. Wir sind der Meinung, dass es auch weit mehr sein muss.

Beispiele professionellen Wirkens finden Sie bei den einzelnen Kunden.
In dem Bereich fehlt uns übrigens noch ein Preis.

  • Veröffentlicht durch CEO um 16:58