reuter + ko

Kunde: “INGENIEURE reuter+ko Partnerschaftsgesellschaft
Branche: Bau
Aufgabe: Namensfindung / Erscheinungsbild / Claim / Internetauftritt / Imagebroschüre

Worauf wir alle jeden Tag fahren, darauf fahren reuter+ko ab:  Straßenbeläge. Aber das ist nur ein Beispiel für die Vielfalt der Dienstleistungen, die dieses Ingenieurbüro Rohstoff- und Baubetrieben sowie Unternehmen aus der mineralischen Abfallwirtschaft anbietet.

Um es ganz ehrlich vorweg zu nehmen: Wir hatten keine Ahnung von dem, was unser Kunde macht. Aber, man kann es nicht oft genug sagen: Das ist auch nicht unser Job. Wir sind Fachleute für Kommunikation. Unsere Kunden sind Fachleute in ihrem Spezialgebiet.

Bei diesem Ingenieursbüro aus Sprendlingen sind es eben alle Dienstleistungen rund um Kiesgruben und Steinbrüche, Schotter, Bauschutt und vieles anderes mehr. Ein hochkomplexes Thema, zu dem sich Otto Normalverbraucher keinerlei Gedanken macht – und das ist weise. Genehmigungsverfahren, Qualitätsmanagement, Logistik, Personal, Öffentlichkeitsarbeit, Fördergelder … was es alles vor und während eines solchen alles andere als günstigen und meist seeeehr langfristigen Projekts von Anfang an zu bedenken gibt, scheint beängstigend riesig.

Logo & Claim

Darauf setzte auch unser Vorschlag auf. Hier kennen sich nur absolute Fachleute aus. Jetzt schon zu erkennen, was in zehn, 20, 30 Jahren zum Tragen kommen kann, bedarf größtmöglicher Erfahrung – und genau die haben der Namensgeber und seine Partner, zusammen sind es über einhundert Jahre Berufserfahrung. Das heißt: Sie kennen nicht nur alles, sie können das auch. Daher lohnt es sich auch, mit Ihnen zusammen arbeiten, da dies sich rechnet, weil deren Leistungen einen echten Mehrwert bieten, als das symbolisiert im ingenieursblauen Plus.

Diese Kompetenz, gepaart mit den Leistungsschwerpunkten sowie dem klaren Nutzenversprechen, ergeben dann auch den Claim für die Ingenieure reuter-ko aus Sprendlingen:

Lenken. Denken. Sicher sein.

Dieser Claim ist zudem auch die Navigation für deren Internetauftritt. www.reuter-ko.de kommuniziert von Anfang an Klarheit und Struktur in einer sowohl verbal als auch non-verbalen für die Branche untypischen Art und Weise, der sich aber dennoch immer auf die Leistungen und die Personen fokussiert. Damit gewinnt man vielleicht keinen Kreativ-Award, aber unser Kunde neue Kunden – und nichts anderes war der Job.


Das letzte Wort hat der Kunde:

“Bzgl. der Internetseite bekommen wir durchweg positive Rückmeldungen. „Ist mal etwas anderes …“ bekommen wir häufig zu hören. Genau das war ja unsere … Absicht!”
(Bernd Reuter, Geschäftsführer INGENIEURE reuter+ko Partnerschaftsgesellschaft)

Fotografien: Beatrix Bossle, Schwetzingen
Programmierung: codepoetry, Mannheim

 

  • Veröffentlicht durch CEO um 14:43